In den vergangenen 2 Monaten gab es im E-Center Burgdorf (Uetzer Straße und in der Weserstraße) eine Pfandbon-Spendenaktion für die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf. Besonderer Schwerpunkt lag hierauf die Förderung unserer Sportgruppe.

Diese Woche konnten dann Astrid Kross und Andreas Krause vom E-Center Cramer nun den sagenhaften Erlös von 1.329,--€ an Katharina Roy, als Leiterin der Sportgruppe, und Ortsbrandmeister Florian Bethmann überreichen.

Von dem Erlös möchte sich die Sportgruppe unter anderem Trikots zulegen, um auf Veranstaltungen wie zum Beispiel dem Firmen-Cup des 1.FC-Burgdorf oder dem Spargellauf einheitlich auftreten zu können. Auch für anfallende Startgelder soll das Geld Verwendung finden. 

Allen Spendern dieser tollen Aktion möchten wir auf diesem Wege "Herzlich Danke" sagen. 

 

Ab Sonntag den 16.07.2017 strahlt die "Sendung mit der Maus" vier Folgen aus, in denen die Entstehung einer Feuerwehr-Drehleiter begleitet wird.

Sonntag:

ARD (das Erste) 09:30 Uhr

KIKA 11:30 Uhr

 

Bei uns wird es ja selten langweilig!

Am besten, du überzeugst dich davon einmal selber. Übungdienst ist jedem Mittwoch ab 19:00 Uhr. Wir freuen uns auf deinen Besuch.

DANKE!

Allen Helfern, ob im Orga-Team (vorweg und hinterher), Küchen-Crew / Kiosk, Lagerzeitung, Ver- und Endsorger (GWS Gas-Wasser-Strom), THW, San-Bereich (DRK), Leiter der Workshops und der Jugendflamme, Team Wettbewerbe, Betreuer der jeweiligen Jugendfeuerwehren, Hausmeister und Mitarbeiter der KGS und die, die wir hier nicht genannt haben (die aber mindestens genau so wichtig sind) möchten wir als Feuerwehr Burgdorf unseren aller tiefsten Respek und Dank aussprechen.

DANKE! - DANKE!  - DANKE!

 

22 Jugendliche und 11 Betreuer der Stadtjugendfeuerwehr sind beim diesjährigen Regionszeltlager in Neustadt am Rübenberge dabei. Trotz, oder grade weil das Wetter, sagen wir mal "naja" ist, ist die Stimmung super.

Schlammschaufeln, Live-Disco, Sport, Spiel, Spaß, Einhornmilch, Zeltlagerzeitung uvm.

VIELEN DANK an alle Aktiven, die so ein endgeiles Großereignis möglich machen.