Brandschutzerziehung

Wir bieten kostenfrei an, Klassen und Gruppen im Bereich Brandschutz zu unterrichten. Unser Ziel ist es, das Thema Feuer und die damit verbundenen Risiken und Gefahren zu vermitteln. In diesem Zusammenhang gehen wir auch auf das richtige Verhalten im Brandfall, das Absetzen eines Notrufes und die Arbeit der Feuerwehr ein. Im Regelfall schließt sich an einen Termin vor Ort eine Besichtigung des Feuerwehrhauses und der Einsatzfahrzeuge an. Hier erfahren die Kinder auch, warum man das Gesicht eines ausgerüsteten Feuerwehrmannes nicht mehr erkennen kann und warum er/ sie sich wie „Darth Vader“ anhört.

 

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Brandschutzerziehung ist:

Marcel Lüdtke

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt (über den BvD): 0160/ 587 1682

 

Die Brandschutzerziehung basiert auf §25 Niedersächsisches Brandschutzgesetz.