Einsatz Nr. 143/2020 :
ausgelöster Rauchwarnmelder


Einsatzkategorie: b1 - Kleinbrand Zugriffe: 254
Einsatzort: Misdroyer Str.
Datum: 13.10.2020
Alarmierungszeit: 11:04 Uhr
Einsatzende: 12:00 Uhr
Alarmierungsart: Funkalarmierung
Mannschaftsstärke: 14
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Burgdorf
Feuerwehr Hülptingsen
Polizei
Rettungsdienst

Fahrzeugaufgebot :   TLF 16/25  HLF 20  DLA(K) 23/12  LF 10  FuStW  RTW
Brandeinsatz

Einsatzbericht :

Noch an der vorherigen Einsatzstelle erreichte uns die Meldung über einen ausgelösten Rauchwarnmelder in der Nordstadt.
Im 1. OG piepte eines Mehrfamilienhauses piepte ein Rauchwarnmelder. Über ein gekipptes Fenster verschafften wir uns Zutritt zur Wohnung. konnten aber keinen Auslösegrund finden. Ohne weitere Maßnahmen verließen wir die Einsatzstelle wieder.