LF16/12

LF 16/12 - Löschgruppenfahrzeug 16/12

Fahrzeug: Mercedes Benz LK 1120 AF

Auf-/ Ausbauhersteller: Schlingmann

Leistung: 150 kW (204 PS)

zul. Gesamtgewicht: 11 t

Besatzung: 1/8

Wassertank: 1600 L

Pumpenleistung: 1600 L/min

Baujahr: 1989

Funkrufname: 28-47-1

Verwendung: Das LF 16 ist ein Allround-Fahrzeug für kleine bis mittelgroße Technische Hilfeleistungen und fährt bei Bränden als zweites Löschfahrzeug zum Einsatzort.
Es hat einen Tank mit 1600 Litern Wasser dabei und kann somit kleine Brände eigenständig abarbeiten. Für die Technische Hilfeleistung stehen ein etwas kleinerer Rüstsatz als beim Rüstwagen zur Verfügung und um z.B. die Einsatzstelle auszuleuchten ist ein kleines tragbares Stromaggregat mit den entsprechenden Scheinwerfern vorhanden.

Auf dem Dach befinden sich außerdem einen Steckleiter, die bis in das 2. OG reicht und eine Schiebleiter, die bis in das 3. OG reicht.

Eine Schlauchhaspel am Heck mit B-Schläuchen und einem Standrohr ermöglicht eine schnelle Verlegung vom Hydranten bis zum Fahrzeug, sodass schnell eine Wasserversorgung hergestellt werden kann.

LF 16