Am Samstag Abend, auf der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Burgdorf, konnten Vertreter von Rat und Verwaltung der Stadt Burgdorf, benachbarte und befreundete Organisationen und viele weitere Gäste begrüßt werden.

Ortsbrandmeister Florian Bethmann blickt auf ein durchschnittliches Einsatzjahr mit 248 Einsätzen, 4.857 Einsatz- und 38.261 Gesamtstunden zurück. Die 91 aktiven Feuerwehrmänner und -frauen konnten im vergangenen Jahr 38 Menschenleben retten.

Traditionell begleitete der Musikzug die während des Essens und in den Pausen musikalisch die Versammlung und umrahmte so wie jedes Jahr die gesamte Veranstaltung.
Wer sich die Musik des Musikzuges selber einmal anhören möchte, ist herzlich zu seinem Jahreskonzert am 30.03.2019 eingeladen. Informationen dazu gibt es hier.

Nach einigen Grußworten der Gäste konnten auch dieses Jahr einige Mitglieder ernannt und geehrt werden.

Neue Dienstgrade bekamen:

Niklas Gottschalk (Feuerwehrmann)
Björn Knoche (Feuerwehrmann)
Bastian Kroll (Feuerwehrmann)
Scott Stumpe (Feuerwehrmann)
Horst Haupt (Oberfeuerwehrmann)
Jan Kruse (Oberfeuerwehrmann)
Patrick Erbguth (Hauptfeuerwehrmann)
Dennis Fischer (Löschmeister)
Marco Henze (Löschmeister)
Klaus Wickboldt (Oberlöschmeister)
Ralf Schuppa (Hauptlöschmeister)
Simon Grabow (Brandmeister)
Kai Katzberg (Brandmeister)

Ausgezeichnet wurden:

Marc Henties (25 jährige Mitgliedschaft)
Kemal Baran (25 jährige Mitgliedschaft)
Peter Pauling (60 jährige Mitgliedschaft)
Thorsten Rosenberger (silberne Ehrennadel der Stadt Burgdorf)
Andre Helms (silberne Ehrennadel der Stadt Burgdorf)

 

Weiterführende Artikel (externe Links):
HAZ
Altkreisblitz

DSC 6302 DSC 6328
DSC 6320 DSC 6342
DSC 6343 DSC 6346
DSC 6351 DSC 6354
DSC 6356 DSC 6359
DSC 6361 DSC 6364
DSC 6367 DSC 6382
DSC 6394 DSC 6419
DSC 6422 DSC 6439